Suche
  • mail51602

Die Bonität vom Mieter prüfen

Was sollten Sie bei Mieter alles abfragen?!


Als Vermieter hat man ein berechtigtes Interesse daran zu wissen, ob ein Interessent seine Miete zuverlässig zahlen kann. Hierbei gibt es unterschiedliche Wege, die Bonität des potenziellen Mieters zu überprüfen.

✔️Der erste wichtige Schritt ist die Mieterselbstauskunft. In diesem Fragebogen, den Sie selbst erstellen oder als Vorlage aus dem Internet herunterladen können, macht der Interessent erste wichtige Angaben. Zu diesen gehören z. B. Beruf, Arbeitgeber, monatlicher Nettoverdienst und Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung.

✔️Vermieter sind nicht dazu verpflichtet, eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung für einen ausziehenden Mieter auszustellen, tun dies aber im Falle von zuverlässigen Mietern gern. Allerdings wollen Vermieter unliebsame Mieter loswerden und sind deswegen dazu geneigt, ebenfalls zu diesem Mittel zu greifen. Dies sollten Sie bei diesem Dokument im Hinterkopf behalten.

✔️Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, Einsicht in das öffentliche Schuldnerverzeichnis zu nehmen oder Auskünfte bei sogenannten Wirtschaftsauskunfteien, wie der SCHUFA, einzuholen.

✔️Ein erfahrener Makler arbeitet in der Regel mit einer oder mehreren Wirtschaftsauskunfteien zusammen. Haben Sie hierzu Fragen? Wir beraten Sie gern!

Ihr GIC-Immobilien Team

Telefon: 08385 922820

E-Mail: mail@gic-immobilien.de

www.gic-immobilien.de

#immobilienmakler #makler #maklerallgäu #immobilienbewertung #projektentwicklung #immoallgäu #immobodensee #allgäu #lindau #lindenberg #wangenimallgäu #heimenkirch #Isny #kempten #realestateagent #realestate



Jetzt kostenlose Immobilienbewertung anfordern!

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen